Lobautunnel und Lobauautobahn, Nationalpark Donauauen – Wien, Niederösterreich, wie weiter?

Bundesministerin Leonore Gewessler verkündete im Juli 2021 eine Evaluierung aller großen Verkehrsprojekte in Österreich, damit u. a. auch der Ostumfahrung von Wien mit dem Lobau-Tunnel. Der für dieses ASFINAG Verkehrsprojekt zu bauende Lobau-Tunnel für Autos würde von Schwechat am rechten Donauufer bis Süßenbrunn am linken Donauufer den Nationalpark Donau-Auen unterqueren. Am 1.12.2021 wurde von Ministerin Gewessler der Stop des Verkehrsprojektes Bau Lobautunnel und Lobauautobahn verkündet!

Die Ergebnisse des #Klimachecks liegen nun vor. Von allen Projekten, die evaluiert wurden, würde die #Lobau-#Autobahn den allermeisten Boden dauerhaft versiegeln und ein einzigartiges Naturschutzgebiet durchqueren. Die Lobau-Autobahn wird deshalb nicht gebaut.

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig hat sich gegen einen Stopp ausgesprochen und sagt, das letzte Wort sei dazu noch nicht gesprochen! Mehr dazu

Von Walter Schwaighofer

Walter Schwaighofer, Wien

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: